Von der Forschung zur fertigen Entwicklung

Analyse – Anforderungskatalog – Ideenfindung - Machbarkeitsstudie – Prototyp - Markteinführung

Sie sind auf der Suche nach trendweisenden, mechatronischen Produkten aus den Bereichen Umwelt, Natur, Betriebsstätte, Haushalt oder Automotive? Oder haben eine Idee, zu deren Umsetzung Ihnen die Ressourcen fehlen und die sie in die fachkundigen Hände eines Unternehmens legen möchten, dass für Sie Entwicklung, Testphase und Zulassung übernimmt?

Dann sind Sie bei Headplanet genau richtig.

Durch die Vision, das Leben der Menschen mit mechatronischen Produkten aus unserer Feder besser, einfacher, effizienter und angenehmer zu machen, hat sich in den vergangenen Jahren ein Prozess des Arbeitens herauskristallisiert, den wir nicht ohne Stolz, den Headplanet-Prozess nennen.

Von der Produktfindung bis zur Markteinführung

Dieser erstreckt sich von der Produktfindung, über eine intensive Testphase, bis hin zur Entstehung fertig entwickelter Produkte.

Das Ergebnis sind vielfach getestete und hinterfragte Innovationen, die bereit für die nationale und internationale Markteinführung sind.

Die Produktentwicklung von funktionalen und qualitativ hochwertigen Produkten ist bei uns in guten Händen.

Sie profitieren vom Kompetenzaustausch mit erfahrenen Experten aus unserem Lieferantenpool, die aktiv schon in der Entwicklungsphase mit einbezogen werden, selbstverständlich mit vorheriger Geheimhaltungsvereinbarung.


Selektion der Produktidee

An dieser Stelle unterziehen wir unsere Innovation einer strengen Prüfung und stellen uns die objektive Frage, ob die Produktidee zu den Zielen, Strategien und Ressourcen unseres Unternehmens bzw. unserer Kunden passt. Dabei werden technologische und wirtschaftliche Maßstäbe ebenso herangezogen, wie gesellschaftliche.

Auswahl der weiteren Produktentwicklung

Nach der Selektion werden unsere Innovationen noch einmal unter die Lupe genommen. Machbarkeitsstudien geben Antwort auf die Frage nach der technischen und finanziellen Realisierbarkeit. Gleichzeitig hinterfragt unsere akribische Marktanalyse, ob das Produkt vom Markt angenommen wird.
Spätestens hier trennt sich die Spreu vom Weizen.

PRÜFPHASE – nicht bestanden

Der Prozess beginnt an dieser Stelle wieder von vorne. Auch wenn es nicht immer leicht ist, trennen wir uns zu diesem Zeitpunkt auch von vermeintlich hochpotentiellen Produktideen und machen den Weg frei für neue Innovationen, die stattdessen auf den Prüfstand kommen.

PRÜFPHASE – bestanden

Das Produkt hat alle unsere Tests durchlaufen und wurde als innovativ und zukunftsweisend eingestuft. Nun werden Prototypen produziert und einer standardisierten Testphase unterzogen, die mit der TÜV-Abnahme unter Berücksichtigung der EU-Richtlinien sowie der Patentierung, endet.

Fertige Markteinführung – PRODUKT – INNOVATION

Nachdem alle Test- und Zulassungskriterien erfüllt sind, ist das Produkt verkaufsfertig und bereit, den Markt zu erobern. Je nachdem, auf welcher unserer 4-Säulen die Innovation aufbaut, wird es unserem Kunden übergeben, oder aber von Headplanet selbst produziert, gelauncht und vertrieben.

 
Datenschutzeinstellungen